Vögel - Dia-Faszination-Natur-Afrika

Chobe Nationalpark - Elefanten bei Sonnenuntergang
Direkt zum Seiteninhalt
Vögel - Am Campingplatz und beim Essen nicht immer gerne gesehen

Bildergalerie Vögel am Campingplatz (ohne Glanzstare und Vögel im Ngepi Camp)

Unsere aufregendsten Erlebnisse mit Vögeln haben wir immer wieder auf Campingplätzen.
Die Webervögel, die im Sesriem Camp im Namib-Naukluft Nationalpark und im Okaukuejo Camp im Etosha NP ihre Nester z. T. mitten auf dem Campingplatz bauen und die Essensreste vom Boden aufpicken, stören uns nicht.
Besondere Freude bereitet uns ein Wiedehopf am Campingplatz am Waterberg Plateau Park. In Deutschland haben wir diesen farbenprächtigen Vogel noch nie zu Gesicht bekommen.
Wir freuen uns auch über eine Zwergohreule, die am Halali Camp im Etosha Nationalpark in einem Baum sitzt.
Über den Rotbauchwürger im Namutoni Camp im Etosha Nationalpark freuen wir uns erst, nachdem wir unseren Tisch in sicheren Abstand von einem Baum gestellt haben.
Der Gelbschnabeltoko hält sich auch gerne auf Campingplätzen im Aabadi Mountain Camp und im Etosha Nationalpark auf und bereitet uns keine Probleme.
Glanzstare sind im Etosha Nationalpark eine wahre Landplage.
Noch dreister sind die kleinen gelben Vögel im Ngepi Camp im Caprivi (Sambesi Region) (Bildergalerie).
Dafür lassen Glanzstare im Ethosha Nationalpark keine Gelegenheit aus, Essen zu stehlen -  sei es beim Lunch oder auf dem Campingplatz (Bildergalerie).     

www.dia-faszination-natur-afrika.de
Zurück zum Seiteninhalt