Elefanten - Dia-Faszination-Natur-Afrika

Chobe Nationalpark - Elefanten bei Sonnenuntergang
Direkt zum Seiteninhalt
Elefanten - Top of Big Five
Von den Big Five sind Elefanten mit Abstand am häufigsten anzutreffen. Trotzdem sind wir jedes Mal wieder begeistert. Hier einige Highlights der vielen Begegnungen mit unseren Lieblingstieren unter den Big Five:
Auf einem Game Drive im Bwawata Nationalpark im Caprivi (Sambesi Region) haben wir 2013 eine sehr nahe Begegnung, die nicht zur Nachahmung zu empfehlen ist.

2015 geraten wir auf dem Weg zum Mambwa Camp in eine Elefantenherde, die uns förmlich zu umzingeln droht.

Bereits am Vortag hätten wir fast einem Elefanten den Weg abgeschnitten, der plötzlich neben der Piste auftaucht.
Anschließend säugt eine Elefantenkuh ihr Junges mitten auf der Piste, während ihre Artgenossen vor und hinter ihr über die Piste laufen - und zwischen den Fahrzeugen durch.     
Am Wasserloch Nebrownii bekommt eine Herde Elefanten im Oktober 2015 unerwünschten Besuch von drei Löwinnnen.
Im Mudumu Nationalpark im Caprivi (Sambesi Region) kommen innerhalb kurzer Zeit 250-300 Elefanten zu einem Wasserloch.
Auf unserer Bootstour im Chobe Nationalpark durchqueren mehrere Elefantenherden bei Sonnenuntergang den Fluss.
Auf unserem letzten Game Drive sorgen 2015 sorgen mehrere Elefantenherden für den krönenden Abschluss im Chobe Nationalpark.

Elefanten im Caprivi (Sambesi Region)

www.dia-faszination-natur-afrika.de
Zurück zum Seiteninhalt