Wanderung Sesriem Canyon - Dia-Faszination-Natur-Afrika

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Namib > Sesriem - Namib 2015

Sesriem Canyon – Kurze Wanderung bei „kühlen" 30 ° C

 

Der Sesriem Canyon ist durchaus sehenswert, kann jedoch nicht mit den Canyons im Südwesten der USA mithalten.
Die kurze Wanderung macht Spaß und bietet eine nette Abwechslung in diesem ansonsten eher bewegungsarmen Urlaub.
In einem der Seitencanyons finden wir sogar etwas wohltuenden Schatten.
Die 30 ° C kommen uns gegenüber den drückend heißen 40 ° C im restlichen Canyon und auf dem Campingplatz fast erfrischend vor.

Auf den Sonnenuntergang bei Düne 45 und die lange Rückfahrt zum Campingplatz in der Dunkelheit
haben wir keine Lust mehr, obwohl das 2013 zu den Höhepunkten in der Namib gehört.

Stattdessen bauen wir bereits um 16 Uhr unser Dachzelt auf und gönnen uns ein leckeres Abendessen
in der Sesriem Lodge. Diesmal leider ohne Ausblick auf grasende Oryxe.
Dafür landen auch keine Wildtiere auf unserem Teller, sondern nur frisch zubereiteter Fisch und frisches Gemüse vom Grill.

Überblick Reisebericht                 Karte             Bildergalerie        Weiter zum nächsten Kapitel

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü