Elefanten am Campingplatz - Dia-Faszination-Natur-Afrika

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Botswana > 2013 > Senyati Safari Camp

Komfortabler Campingplatz mit Elefanten-Garantie

 

Wir kommen am Montag, 21.10.2013 um 14:30 Uhr am Senyati Safari Camp an.

Auf der Zufahrt sehen wir in der Ferne schon eine Gruppe Elefanten unter einem Baum stehen.
Wir wissen nicht mehr, wie viele Elefanten auf dem Weg hierher neben der Straße gestanden sind.
Aber wir freuen uns trotzdem wieder über diesen Anblick.

Verletzter Elefant am Campingplatz

 

Der Anblick des ersten Elefanten im Senyati Camp ist weniger erfreulich (Bild rechts).
Das arme Tier ist in eine Schlinge geraten und humpelt gerade an der Rezeption vorbei, als wir ankommen.
Lulu – die Lebensgefährtin des Besitzers – erklärt uns, dass der Elefant auf dem Camp gesund gepflegt wird
und heute noch eine Spritze mit Medizin bekommen soll.

Guter Service und komfortabler Campingplatz

Wir buchen für die nächsten Tage noch einen Ausflug zu den Victoria Falls und eine Bootstour auf dem Chobe –
in der Hoffnung, dass die so gut wird wie die Tour bei Dan im Caprivi, der schöne Grüße bestellt hat.

Der Campingplatz ist recht komfortabel mit eigener Dusche, Toilette und Waschbecken und einer überdachten Terrasse –
nicht ganz so komfortabel wie das überdachte Wohnzimmer bei Dan, aber definitiv einer unserer Top-Plätze –
nicht nur wegen der Bar am Wasserloch mit Elefanten-Garantie.

Elefanten und Paviane am Campingplatz

Wir haben uns gerade häuslich eingerichtet und unsere Laptops gestartet, als eine Herde Elefanten vorbei geht –
dicht gefolgt von einer großen Herde Paviane.

Offensichtlich liegt unser Platz nur 20 m vom Weg zum Wasserloch entfernt.

Wenig später höre ich hinter mir etwas rascheln.
Ich drehe mich um und sehe einen weiteren Elefanten, der nur ca. 15 m von mir entfernt Blätter von einem Baum frisst.

Ich drehe meinen Stuhl um und beschließe, dass E-Mails und Reisebericht erst mal warten können.

Schließlich sind wir wegen der Elefanten her gekommen.

Überblick Reisebericht              Karte            Bildergalerie          Weiter zum nächsten Kapitel

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü