Fahrt nach Halali - Löwen - Löffelhund - Dia-Faszination-Natur-Afrika

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Etosha > Etosha 2015 > Halali

Fahrt nach Halali – Löwen und ein Löffelhund

Auf der Fahrt nach Halali sind am 01.10.2015 zunächst deutlich mehr Autos als Tiere zu sehen,
auch an den Wasserstellen. Nichts Aufregendes dabei.

Eine Ansammlung von Fahrzeugen incl. mehrerer Game-Drive-Fahrzeuge und einem Reisebus am Wasserloch
Salvadora verspricht Interessanteres:

Wir finden eine Lücke zwischen den Fahrzeugen und folgen den Blicken, Teleobjektiven und Ferngläsern
der anderen Tierfreunde.

Tele oder Fernglas sind von Vorteil: Die sieben Löwen unter einem Baum sind ziemlich weit weg.
Nichts im Vergleich zu dem Löwenrudel direkt neben der Piste oder den drei Löwinnen am Wasserloch
Nebrownii mit den Elefanten
.  

Also fahren wir relativ bald weiter und sehen ca. 15 km vor Halali zum ersten – und leider auch einzigen Mal –
einen Löffelhund, der leider kurz darauf hinter einem Busch verschwindet.   

Wir freuen trotzdem über diese einmalige Sichtung und kommen gegen 11:30 Uhr gut gelaunt und pünktlich
zum Lunch in Halali an.

Überblick Etosha                 Karte              Bildergalerie            Weiter zum nächsten Kapitel

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü