Ngepi Camp (Caprivi)- Buffet - Dia-Faszination-Natur-Afrika

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Reisebericht > 2013 > Essen gehen

Ngepi Camp - Traditioneller Eintopf und Burger mit frechem Vogel

Bei unserem ersten Besuch im Ngepi Camp im Caprivi Strip gehen wir an einem Abend zum Dinner.

Das Game Potije und Vegetable Potije (afrikanischer Eintopf mit bzw. ohne Fleisch) gart auf einer Feuerstelle
neben der Bar und schmeckt sehr gut.

Burger mit frechem Vogel

Bei unserem zweiten Besuch im Ngepi Camp im Caprivi Strip gönnen wir uns um 14 Uhr einen kleinen Snack an der Bar.  

Wir genießen die schöne Umgebung und beobachten die kleinen gelben Vögel, die uns auch bei Dan Gesellschaft
geleistet haben.

Nur waren sie da nicht so dreist wie hier.
Hier pickt so ein kleiner Piepmatz prompt einen der drei letzten Pommes Frittes von meiner Gabel und fliegt damit davon.

So was haben wir auch noch nicht erlebt. Das ist noch frecher als die Glanzstare, die sich im Etosha Nationalpark
an unseren Tellern zu schaffen gemacht haben.

Leider kommt der kleine Kerl nicht mehr zurück. Also esse ich den Rest selbst.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü