Unglaublich ! - Dia-Faszination-Natur-Afrika

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Caprivi > Caprivi 2015 > Mudumu NP (mit Dan)

Dan kann es kaum glauben

Als wir um 18:30 Uhr zurückkommen, begrüßt uns Dan mit einem schelmischen Lächeln:
„You’re still alive ! Not robbed or chased by an animal ?"

Eher umgekehrt. Die Tiere haben sich von uns gejagt gefühlt und sind gleich weg gerannt, als wir gekommen sind.
Dann erzähle ich ganz begeistert und aufgeregt von den 250-300 Elefanten.
Dan sagt auf Deutsch: „Gut !" Und hebt beide Daumen.
Ja, wirklich gut. Auch ich hebe beide Daumen. Danke für den grandiosen Tipp !
Jetzt wissen wir wieder, warum wir hier sind !

Natürlich denken wir, dass Dan wusste, dass um 17 Uhr Elefanten ans Wasserloch kommen
und uns einfach nichts verraten wollte. Er wusste es nicht.
Am Tag unserer Abfahrt fragt er, ob wir ihm Fotos von den Elefanten zeigen können.
Können wir. Sogar ein Video.

Dan kann es gar nicht glauben: "So much dust ! Shit ! So much dust ! I’ve never seen that !"

Das erklärt seine eher sprachlose Reaktion auf meine Schilderungen von 250-300 Elefanten.
Er war wirklich sprachlos. Und ist es noch.

Aber auch froh, dass es uns gut geht.

Als wir angekommen sind, waren wir gestresst. Jetzt sind wir wieder happy und genießen Afrika.
Auch auf einem Game Drive im Mudumu Nationalpark und der Bootstour mit Dan,
die wieder ein ganz besonderes Erlebnis wird, das wir auf keinen Fall missen möchten.

Überblick Caprivi                 Karte                 Weiter zum nächsten Kapitel

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü